Ausschreibung THS Cup des VdH „Gustav Reißenweber“ Jena e.V.

Termin:17.04. und 18.04.2020
Beginn:17.04.2020 ab 17 Uhr BH/VT2+3, VOP A+B
18.04.2020 Anmeldung ab 7:00 Uhr, Beginn 08:00 Uhr
Ort:Vereinsgelände des VdH „G.Reißenweber“ e.V.
Am Steiger 99, 07743 Jena
Disziplinen: Geländelauf 1000m, 2000m, 5000m
Vierkampf 1, 2, 3
Dreikampf 1, 2, 3
Hindernislauf
Mannschafts-CSC
PARA-Athletik
BH / VT2 und VT 3
Vorprüfung A
Vorprüfung A+B
Mannschaftswertung Jeder Verein hat die Möglichkeit an der Mannschaftswertung teilzunehmen.
Dazu ist eine namentliche Meldung jeweils eines Teams für die Disziplinen VK, Geländelauf 2000m und 5000m, sowie Hindernislauf kurz nach Beendigung der Disziplinen abzugeben. Hund und Hundeführer dürfen nur für einen Start gemeldet werden.
Auszeichnungen Jeder Sieger in der AK 11, AK 14 und in der AK 15 erhält einen Pokal, jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. CSC Mannschaft Jüngsten und Jugend werden separat gewertet.
Die ersten drei Platzierten CSC-Mannschaften und die ersten drei Platzierten in der Mannschaftswertung erhalten je einen Pokal.
Teilnahmebedingungen: Die Meldung erfolgt auf dem ordnungsgemäß und vollständig ausgefüllten Meldeschein, entsprechend der Prüfungs- und Wettkampfart, bei Meldung von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist die Unterschrift des gesetzlichen Vertreters auf dem Meldeschein notwendig.

Als Grundlage dient die Prüfungsordnung vom 01.01.2019 plus deren Ergänzungen.
 
Am Wettkampftag sind Impfausweis, gültiger Mitgliedsausweis, Leistungsurkunde, Nachweis der bestandenen BH oder Vorprüfung A, A+B für Erststarter im THS (außer für Teilnehmer im Breitensport mit Hund) und ggf. der Sportpass vorzulegen.
 
Die Jüngstenklasse wird nochmals unterteilt in AK 11 und in AK 14.
Meldung an: Nicole Behrendt
Untergasse 11
07751 Golmsdorf
nicole.behrendt@gmx.de
Meldeschluss:04.04.2020
Startgeld:pro Start je 7,-€
pro CSC-Mannschaft Start je 6,-€
Mit der Meldung wird das Startgeld fällig
und muss zur Anmeldung, möglichst passend, entrichtet werden.
Abmeldungen sind bis 1 Woche vor Turnierbeginn ohne Entrichtung der Meldegebühr möglich.

Wir wünschen allen Startern, Gästen, Leistungsrichtern und fleißigen Helfern gutes Gelingen und viel Spaß bei unserem THS-Cup.
Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: